Sigismondo

Ernste Oper in zwei Akten

Libretto von
Giuseppe Foppa



Personen:



Sigismondo (Contralt) König von Polen

Ulderico (Baß) König von Böhmen

Aldimira (Sopran) seine Tochter, Gemahlin von Sigismondo

Ladislao (Tenor) Erster Minister von Sigismondo

Anagilda (Mezzosopran) Schwester von Ladislao

Zenovito (Baß) Adliger Pole

Radoski (Tenor) Vertrauter von Ladislao

Chor von Gefolgsleuten von Ladislao, polnische und böhmische Soldaten


Die Handlung spielt in Gesna, einstige Hauptstadt Polens, und teilweise in den unweit davon gelegenen Wäldern und Hügelgebieten.



Texteingabe: Alfredo Ramilo

Zurück zu: Werke


Home Page   |   Neuheiten   |   DRG   |   Rossini


DRG, 26. März 2001