Litaliana in Algeri
(Die Italienerin in Algier)



Komische Oper in zwei Akten


Libretto von
Angelo Anelli
 



Personen:


Mustafà
(Baß) Bey von Algier

Elvira (Sopran) Mustafàs Ehefrau

Zulma (Mezzosopran) vertraute Sklavin Elviras

Haly (Tenor) Kapitän der algerischen Korsaren

Lindoro (Tenor) junger Italiener, Lieblingssklave von Mustafà

Isabella (Contralto) Italienische Dame

Taddeo (Buffo) Isabellas Begleiter

Chor der Eunuchen, algerischen Korsaren, italienischen Sklaven, Pappatacis

Statisten: Frauen des Serails, europäische Sklaven, Seeleute.


Die Handlung spielt in Algier.



Texteingabe: Alfredo Ramilo

Zurück zu: Werke


Home Page   |   Neuheiten   |   DRG   |   Rossini


DRG, 23. März 2001